Rechtliches, AGB und Impressum

Rechtliche Hinweise

Mit ®, © und ™ oder nicht gekennzeichnete Schutzmarken und Warenzeichen, sowie Sonstiges werden unter Wahrung aller Rechte der Eigentümer nur zur Beschreibung von Produkten, Verfahren und Werbung genutzt. Produktabbildungen sind ausschließlich Symbolfotos.

Auf unseren Seiten befinden sich Links bzw. Banner zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links/URLs/Banner gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und deren Unterseiten habe. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Internetpräsenz angezeigten Links und Banner, für alle Inhalte der Seiten sowie deren Unterseiten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Joesef Frauenschuh (im folgenden kurz JF) gelten für alle Lieferungen und Dienstleistungen, die JF gegenüber Ihren Vertragspartnern erbringt. Die Gültigkeit dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden kurz AGB) erstreckt sich auch auf zukünftige Verträge. Sie sind die Grundlage aller von JF abgeschlossenen Verträge, selbst wenn in Einzelverträgen darauf nicht ausdrücklich hingewiesen wird.

Anderslautenden Einkaufsbedingungen oder sonstige Bedingungen des Vertragspartners wird hiermit widersprochen. Sie verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir nicht noch einmal bei Vertragsabschluß widersprechen. Auch die Übersendung der Auftragsbetätigung gilt nicht als Anerkennung der Bedingungen des Vertragspartners. Mit Eingang des Rechtsgeschäftes gelten unsere Bedingungen als angenommen. Bei Rücktritt von bestätigten Aufträgen, wird eine Stornogebühr von 25% erhoben.

Wir spezialisieren uns vorwiegend auf Leistungssteigerungen jeglicher Art. Dadurch werden teilweise Eingriffe in die Garantiebestimmungen der div. Hersteller vorgenommen bzw. diese außer Kraft gesetzt. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass wir darauf keinen Einfluß haben und dies ausdrücklich auf Wunsch des Auftraggebers durchführen.

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung, verpflichten wir uns die Herstallervorschriften bzw. -garantien einzuhalten und anzuwenden. Für unsere Dienstleistungen können wir nicht zur Haftung herangezogen werden.

2. Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Verpflichtungen des Kunden aus dem Kaufvertrag in unserem Eigentum.

Der Kunde ist berechtigt, in unserem Vorbehaltseigentum stehende Ware im Rahmen des täglichen Geschäftsbetriebes zu veräußern. Die Sicherungsübereinigung oder Verpfändung solcher Waren sind vom Kunden ebenso wie jegliche andere, nicht dem täglichen Geschäftsbetrieb entsprechende Verfügungen untersagt. Wird von dritter Seite auf Waren, die noch in unserem Eigentumsvorbehalt sind, Exekution geführt oder sonst gegriffen, hat der Kunde uns unverzüglich zu verständigen. Allfällig uns mit der Durchsetzung unserer Ansprüche erwachsenden Kosten sind uns vom Kunden zu ersetzen.

Auch bei Be- oder Verarbeitung der in unserem Vorbehaltseigentum stehenden Ware geht unser Eigentum nicht unter. In diesem Falle gilt als vereinbart, dass uns der durch Be- oder Verarbeitung entstandenen Sache ein aliquoter Miteigentumsanteil zusteht

3. Produkt- und Schadenersatzhaftung

Für von uns zu vertretende Schäden im Rahmen der Produkthaftung, sowie für von uns verschuldete Schäden haften wir im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate. Alle darüber hinausgehenden Garantiezusagen sind nur dann gültig, wenn sie schriftlich erfolgt sind.

Wir haften nicht für die Richtigkeit von Angaben über Handhabung, Bedienung oder Betrieb, soweit solche in Prospekten, technischen Beschreibungen oder sonstigen Anleitungen enthalten sind. Diese fallen in den Verantwortungsbereich des Herstellers bzw. Importeurs. Uns treffen auch keine weiteren Aufklärungspflichten, insbesondere nicht für Lagerung, Wartung, Einbau oder sonstige Handhabung.

Die Behebung von Mängeln, die einer Gewährleistungspflicht entspringen, erfolgt durch Nachlieferung oder Nachbesserung. Wandlung oder Preisminderung wird einvernehmlich ausgeschlossen. JF übernimmt in keinem Fall die Kosten für eine Mängelbehebung durch Dritte. Weiters erlischt die Pflicht zur Gewährleistung, wenn Reparaturen oder sonstige Änderungen von Dritten durchgeführt werden.

Die Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn, sowie der Ersatz von Sachschäden im Sinne § 9 Produkthaftungsgesetz ist einvernehmlich ausgeschlossen.

Getunte Motoren sind in der StVo nicht zugelassen.

Auf getunte Motoren gewähren wir ab der Auslieferung, eine Gewährleistung (Kulanz) von 30 Tagen.

 

4. Erfüllungsort


Erfüllungsort für sämtliche gegenseitige Ansprüche ist der Sitz unseres Unternehmens. Gerichtsstand ist Oberösterreich/Salzburg, wir behalten uns aber das recht vor, auch am Sitz des Vertragspartners rechtliche Schritte einzuleiten. Es ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.

5. Fassung:

Rev.: 01 Beta 0.3 JF 2013

Impressum

Firmenname: Frauenschuh Josef
Straße: Wannersdorf 19
PLZ / Ort: 5142 Eggelsberg (5141 Moosdorf)
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Braunau/Inn
Mobiltelefon: +43 (664) 413 67 20
Telefon/Fax: +43 (7748) 69 20
Homepage: www.frauenschuh-tuning.at

Websitebetreiber und Domaininhaber: Josef Frauenschuh

To top

 Rechtliches | Kontakt | Sitemap
© Frauenschuh Tuning 2013
Powered by Typo3 umgesetzt von Webknecht-Engineering ;)